Kommentare 0

Wackelvase

Wackelvase

Sie drehen sich, sie wackeln und schwanken. Aber sie fallen nicht um, sie schwappen nicht über. Ein großes Reagenzglas gewährt ein üppiges Wasserreservoir für die schönsten Blüten. Unsere neuen Wackelvasen  aus der heimischen Wildkirsche.

Kommentare 0

Kreiseldosen

Keine Langeweile mehr am Esstisch. Aus einer Sektflasche, in Handarbeit geschnitten und geschliffen, mit einem Deckel aus Massivholz aus der heimischen Wildkirsche.

Kommentare 0

Kreiseldosen

Keine Langeweile mehr in der Küche. Aus einer 0,5 l Weinflasche, in Handarbeit geschnitten und geschliffen, mit einem Deckel aus Massivholz aus der heimischen Wildkirsche.

Tag der offenen Tür bei Westfalenfleiss

Wir durften unsere habibis in ihrer Produktionsstätte, der Tischlerei von Westfalenfleiss in Münster, den Besuchers am Tag der offenen Tür vorstellen. Der Leiter der Tischlerei, Herr Beckmann, und seine Kollegen führten fachkundig durch die Werkstatt und informierten über die laufenden Projekte sowie die Möglichkeiten der Werkstatt. Großes Interesse war uns sicher, denn auch viele Angehörige der Beschäftigten waren vor Ort und konnten sich über die Arbeitsbedingungen und -abläufe informieren. Auch sie waren von unserem Gewürzregal und dessen Fertigungsqualität begeistert.

Ein Dank nochmal an alle Beschäftigten und Mitarbeiter für die große Hilfe bei Auf- und Abbau, – und natürlich für die gute Zusammenarbeit!

Ein schönes Weihnachtsgeschenk (oder einfach so mal zwischendurch),  zu kaufen bei etsy  unter: https://www.etsy.com/de/search?q=habibi%20gewürzregal

habibis Designgipfel

Die habibis haben, zusammen mit ihren Freunden Anstoß, Bonni&Ben, Alma, Polli, Porky und Shaun, einen eigenen, kleinen Messestand auf dem Designgipfel vom 3.-4. November im Münster bekommen. Die Resonanz war riesig. Zwei Tage lang haben wir Rede und Antwort gestanden und viele schöne Gewürzregale, Flaschenöffner und Grillspieße an glückliche Menschen verkauft. Es war eine tolle Erfahrung, – sie hat uns großen Spaß gemacht und wir haben in den Gesprächen mit den Besuchern und Kunden sehr viel dazu gelernt.

Was uns besonders gefreut hat: Die Tischlerei von Westfalenfleiß in Münster wurde häufig und ausdrücklich für die hohe Fertigungsqualität der habibis gelobt.

Schockel 2.0

Unser neuer, komplett überarbeiterter Schockel. Michael Kemper, Inhaber von Kemper Fahrradtechnik in Erkelenz, und Spezialist von Fahrrad-Maßanfertigungen, hat das neue Stahlgestell geschweißt. Handarbeit par exellence! Dazu die neuen Eichenkufen aus der Tischlerei von Westfalenfleiß in Münster.

Tischgesellen : so funktioniert´s (2)

Alles wird einfach zusammengesteckt : Die Füßchen an die Beinchen, die Beinchen in das „untere Zentralgewinde“. Dann wird die Tischplatte auf das Gewinde gelegt und das obere Gewindeteil eingeschraubt. Danach können die verschiedenen Zusatzfunktionen eingesteckt werden. Fertig!