Kommentare 0

Tischgesellen : Vase und Schale

Endlich fertig. Neue Farbe, verbesserte Stabilität und  zwei neue Tischgesellen. Ein Väschen für ein Blümchen und eine Schale für Schmuck oder Konfekt.

Dabei ist alles (wie gehabt) ohne Werkzeug komplett demontierbar, man kann die Funktionen ergänzen oder austauschen.

Da bleiben keine Wünsche offen!

habibi : GOLD

Unser beliebtes Gewürzregal gibt es jetzt auch als GOLD Edition.  Wie aus einer Zeit, in der die Gewürze noch mit Gold aufgewogen wurden. Luxus pur!

Prunk und Gloria, protzig, sinnlich, dekadent und unbezahlbar.

https://de.dawanda.com/srch?q=bobbert+%26+buchbinder

Tischgesellen : Nighthawks

Die Eröffungsveranstaltung SIDETABLES 2018 bei Ludewig Lichtkonzepte in Münster ging  lange, war aufregend und erfolgversprechend. Dennoch ließ es sich unser leuchtenderTischgeselle nicht nehmen, anschließend noch einmal Modell zu stehen (im Dunkeln, huuuhuuu). Eine äußerst strahlende Erscheinung!

Tischgesellen : Ausflug auf die Wiese

Noch kurz vor der Eröffnungsveranstaltung der Münsteraner Designliga SIDETABLES 2018 haben unsere Tischgesellen, bei schönstem Sonnenschein, sich zu einem Picknick auf der Wiese zusammengefunden und dabei munter ihre Deckchen gewechselt.

 

Tischgesellen : Espressotischchen und USB_Ladestation

Wir sind einen Schritt weiter gekommen. Die ersten 3D-Printteile wurden von Urbanmaker® gedruckt, – und – sie passen. Die Tischgesellen sind ohne Werkzeug montierbar und frei nach Wunsch kombinierbar. Die Holzteile sind aus Eiche, der 3D-Druck aus sortenreinem ABS und die runde Tischplatte ist aus Multiplex, beschichtet mit HPL (High Pressure Laminat).

kleine Tischgesellen : Der Prototyp ist fertig

Die Tischlplatten sind von Westfalenfleiß uns zur Verfügung gestellt worden. Unser kleiner 3D Drucker hat die Verbindungsteile ausgespuckt. Alles funktioniert! Jetzt lassen wir von  den 3D Druck Spezialisten URBANMAKER® aus Münster die Verbindungsteile professionell ausdrucken.

habibi karrun®: limited Edition

Der neueste, und wir meinen schönste, habibi den es je gab! 20 Gewürzgläschen in einem Holzrahmen, Oberfläche Karuun®. Einem Furnier aus der schnellwachsenden Rattanpalme, das uns vom Team out for space mit Sitz in Kißlegg im Allgäu zur Anfertigung eines Prototypen zur Verfügung gestellt wurde.

Weitere Information hierzu unter www.karuun.com

kleine Tischgesellen : (Arbeitstitel)

Unser neustes Betätigungsfeld: Kleine Tischgesellen. Diese hilfreichen Mitbewohner können je nach Bedarf mit nützlichen Zusatzfunktionen erweitert werden. In der Grundvariante steht ein Tragegriff zur Verfügung. Optionale Erweiterungen sind eine Konfektschale oder Zuckerdose, eine Beleuchtung mit Kerze oder Lämpchen, ein Blumentopf oder Vase, eine Abstellfläche für eine kleine Teekanne, eine Ladestation für Handys, … .
Die Verbindungsteile und die Füßchen kommen aus dem 3D Drucker und sind farblich zur Oberfläche der Tischchenplatte abgestimmt.

Gewürzregal : Habibi

Unser neues Gewürzregal : habibi. Liebe geht durch den Magen.

Es war uns zu viel schade die entleerten Pastetengläschen aus dem Biomarkt wegzuwerfen und so gaben wir ihnen eine neue Aufgabe. Die der inspirierenden Aufbewahrung von Gewürzen. : habibi ist übrigens das arabische Wort für „Liebste“ oder „Freund“. Wir finden, dass es ein schöner Name für einen so fabelhaft hilfreichen Partner in der Küche ist.

So entstand : habibi Ein Gewürzregal, inspiriert durch die Präsentationen der Gewürzhändler in den Basaren des Orients. Hier hat man die Vielfalt und die Leckerness der Gewürze der Welt vor Augen, – lässt sich von den Farben verführen und  wählt das passende aus. Die Gläschen einfach aus der Lochung herausnehmen, aufschrauben, dosieren und anschließend wieder einhängen. Funktioniert einfach und sicher. : habibi lässt sich einfach mit zwei Schrauben an der Wand befestigen, kann aber auch ohne Befestigung an die Wand gelehnt werden. Die Fronten sind derzeit erhältlich in wechselnden Farbvarianten sowie in Birke Natur für je 20 Gewürze. Die Rückseiten aller Gewürzregale sind Birke-Multiplex unbehandelt.

Wir empfehlen die Natur-Holzoberfläche mit einem handelsüblichen Holzöl bzw. Holzwachs zu versiegeln.  Alternativ kann die Front in der Variante Birke Natur nach Wunsch gestrichen werden. Durch nachträgliches Schleifen errreicht man einen schönen Vintage-Look.

Hergestellt in der Holzwerkstatt der Westfalenfleiß GmbH, einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Münster. Mit Zertifikat.